Link verschicken   Drucken
 

Gewässer

Fichtelnaab
- Länge 2,5 km
(Teilstück Brand - Ebnath)

Fichtelnaab

Gregnitz
- Länge 600 m
(Teilstück Ebnath bis zur Einmündung
Fichtelnaab)

Gregnitz 

Frankweiher
- Größe 1,5 ha
(Brand/Opf. bei Oberölbühl)

Frankweiher 

Nicklweiher
- Größe 1,0 ha
(Ebnath - Ortsausgang Richtung Brand)

Nicklweiher 

Hermannsreuther Weiher
Größe 0,5 ha
(Löschweiher im Ort)

Hermannsreuther Weiher





 

Bild folgt...

 

Ohne Fischereigewässer macht ein Fischereiverein keinen Sinn. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unsere heimischen und Vereinsgewässer zu hegen und zu pflegen.

Das heißt, wir sind immer darauf bedacht, dass die Wasserqualität in unseren Gewässern stimmt und der Artenreichtum unserer heimischen Fischarten erhalten bleibt.

Ja wir versuchen sogar, den Bestand der bedrohten und selten gewordenen Fischarten in unseren Fließgewässern wiederaufzubauen und zu vermehren.

Dies gelingt uns aber nur in Verbindung mit der unteren Fischereibehörde und der Hilfe unserer Mitglieder, und jeden einzelnen von uns selbst, so dass auch unsere Kinder, Enkel und die nachfolgenden Generationen, Fische in unseren Gewässern überhaupt noch zu sehen bekommen.

Da die Wasser- und Umweltverschmutzung trotz alle Bemühungen immer mehr zunimmt, ist dies kein leichtes Unterfangen. In dieser Weise tritt unser Verein auf jeden Fall für Umwelt- und Naturschutz ein.

Jetzt Mitglied werden
 
Termine